Advent-Angebote im Marchfelder Schlösserreich

Startseite/Freizeit/Advent-Angebote im Marchfelder Schlösserreich

Advent-Angebote im Marchfelder Schlösserreich

Ob Weihnachtsmarkt im Ambiente stolzer Schlösser oder winterlicher Spaziergang: die Schätze des Marchfelds warten auf Sie!

Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth treten als Marchfelder Schlösserreich gemeinsam auf. Sie bieten in der Adventzeit besondere Programme, die Groß und Klein Weihnachtsstimmung und Winterfreude schenken.

Schloss Hof: Der zauberhafte Weihnachtsmarkt öffnet

An den fünf Wochenenden vor Weihnachten und am 8.12. erstrahlt Schloss Hof im Lichterglanz. Mit viel Liebe zum Detail präsentieren die AusstellerInnen am Weihnachtsmarkt ihr vielfältiges Sortiment: Neben handbemaltem Christbaumschmuck, traditionellen Krippen und Spielzeug reihen sich kreative Kunstkarten, duftende Bienenwachskerzen und vieles mehr. Für warme Hände und Gaumenfreuden sorgen Glühwein, Kaiserschmarrn und andere Leckereien. Das musikalische Rahmenprogramm rundet den Besuch ab: Bläserensembles verzaubern das Publikum, samstags gibt „The Swinging ChristmasTrio“ Weihnachtslieder auf jazzige Art zum Besten. Sehenswert ist zudem die Weihnachtsausstellung „Folge dem Stern“: Im Schloss begegnet man bei einem Rundgang durch die Prunkräume lebensgroßen Figuren aus der spätbarocken Jaufenthaler Krippe. Die jüngsten Gäste freuen sich auf Back- und Bastelworkshops, Zauberer, Kasperltheater, Kinderführungen, Ponyreiten oder die lebende Krippe. Am 8. und 9. 12.verteilen Nikolaus und Engerl kleine süße Überraschungen. Weihnachtsmarkt auf Schloss Hof: 18.-19.11., 25.-26.11., 2.-3.12., 8.-10.12. und 16.-17.12.2017, jeweils 10-19 Uhr. Eintritt: Erwachsene 6,-, Kinder (6-18 Jahre) 3,-. Familien (2 Erw. + max. 3 Kinder) 15,-. Besuch der Prunkräume im Schloss gegen Aufpreis. Ausführliche Informationen sind zu finden auf www.schlosshof.at

Schloss Eckartsau: Kaiserliche Weihnachten laden ein

In der unvergleichlichen Atmosphäre des barocken Jagdschlosses der Habsburger erwarten Sie regionale Köstlichkeiten und eine Vielfalt an künstlerischen Geschenken. Für lukullische Genüsse und musikalische Untermalung ist gesorgt. Ein vielfältiges Programm bürgt für gute Unterhaltung. Lassen Sie sich vom floral geschmückten Schloss und seinem Ambiente entzücken und stimmen Sie sich an diesem historischen Ort auf die Weihnachtszeit ein. Erleben Sie außerdem bei einer Führung durch die kaiserlichen Privaträume des Schlosses die Geschichte der letzten Tage von Kaiser Karl und seiner Familie in Österreich vor ihrer Abreise ins Exil. ZIHRs Advent: 18.-19.11. und 25.-26.11.2017, Sa 12-19 Uhr, So 12-18 Uhr. Eine Vielfalt an Geschenkideen wartet im weihnachtlich geschmückten Schloss Eckartsau. Regionaler Advent: 2.-3.12.2017, Sa 12-21 Uhr, So 12-19 Uhr. Aussteller und Vereine aus Eckartsau präsentieren sich in diesem imperialen Ambiente. Eintritt frei, Schlossführungen zum Sondertarif von 6,- pro Person. Details gibt es auf www.schlosseckartsau.at

Schloss Marchegg: Romantische Adventstimmung im Schlosspark

Am ersten Dezemberwochenende möchten die Veranstalter das Publikum im Speicher und Schlosspark Marchegg in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. In romantischer Atmosphäre warten kunsthandwerkliche Arbeiten, Backwerk, Weihnachtskrippen, Christbäume sowie Geschenkideen aus Glas, Wolle, Filz und Holzkunst darauf entdeckt zu werden. KünstlerInnen aus der Region präsentieren ihre Werke und so manche Leckerei will verkostet werden. Die kleinsten Gäste dürfen Ponyreiten und Alpakas bewundern – und möglicherweise werden sie dabei vom Nikolo überrascht? … Lassen Sie sich verzaubern. Advent im Schlosspark Marchegg, 1-3.12.2017, Fr 13-18 Uhr, Sa und So jeweils 10-18 Uhr. Eintritt frei! Mehr finden Interessierte auf www.schloss.marchegg.at

Schloss Orth und rundum: Winterzauber in der Au und historische Adventspaziergänge

Das schlossORTH Nationalpark-Zentrum bleibt über die Wintermonate geschlossen – und dennoch lohnt sich ein Ausflug in den Nationalpark Donau-Auen. Denn alle, die sich nach Naturerlebnis und Ruhe sehnen, werden bei geführten Winterwanderungen fündig! Diese widmen sich der Vogelwelt an der Donau im Winter, den beeindruckenden tierischen Überlebenstricks inmitten von Kälte und Eis und der Beobachtung des majestätischen Seeadlers. Sie sind für Gruppen ab 12 Personen zum Wunschtermin buchbar – vielleicht als Weihnachtsfeier in der Au? Für Individualgäste gibt es Fixtermine. Kosten: Erwachsene 12,50, Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre), Studierende und Lehrlinge 8,-. Infos und Termine aktuell auf www.donauauen.at

Spezialtipp: „Vor Sonnenuntergang – ein Adventspaziergang der anderen Art!“ – Kronprinz Rudolf und Thronfolger Franz Ferdinand, zwei tragische Figuren auf der Bühne der Weltgeschichte. Bereiteten sie doch indirekt den Weg der Habsburgermonarchie in den Untergang. Wie stehen diese Männer in Verbindung mit dem Orther Schloss? Welche Legenden ranken sich um die Persönlichkeiten? Bei diesem erweiterten Schlossrundgang erfahren die Gäste weniger Bekanntes der beiden Herren und tauchen dabei in die Lebenswelt des späten 19. Jahrhunderts ein. Anschließend wartet ein wärmender Trunk mit pikanten Schmankerln. Buchbar von 1.11. bis 23.12., Dauer: 1,5 Stunden. Beitrag: 6,- pro Person, ab 10 Personen. Information und Anmeldung per e-mail: schloss@orth.at

Mehr zum Marchfelder Schlösserreich, Kontakte und alle Angebote online: www.schloesserreich.at

Über den Autor:

Dieses Onlinemagazin informiert über ganz alltägliche und doch nicht unwichtige Themen, die wir im Alltag und im gemeinsamen Haushalt mit der Familie erleben und die uns alle bewegen.
Datenschutzinfo